Kriminalisten-Fachbuch

KFB – Kriminalistische Kompetenz

Wertvolles Grundlagen- und Expertenwissen

für Polizei- und Kriminalbeamte, Justiz,

Sicherheitsunternehmen und viele weitere

Zielgruppen!

Kriminalisten-Fachbuch

KFB – Kriminalistische Kompetenz

Wertvolles Grundlagen- und Expertenwissen

für Polizei- und Kriminalbeamte, Justiz,

Sicherheitsunternehmen und viele weitere

Zielgruppen!

Kriminalisten-Fachbuch

KFB – Kriminalistische Kompetenz

Wertvolles Grundlagen- und Expertenwissen

für Polizei- und Kriminalbeamte, Justiz,

Sicherheitsunternehmen und viele weitere

Zielgruppen!

Kriminalisten-Fachbuch

KFB – Kriminalistische Kompetenz

Wertvolles Grundlagen- und Expertenwissen

für Polizei- und Kriminalbeamte, Justiz,

Sicherheitsunternehmen und viele weitere

Zielgruppen!

Kriminalisten-Fachbuch

KFB – Kriminalistische Kompetenz

Wertvolles Grundlagen- und Expertenwissen

für Polizei- und Kriminalbeamte, Justiz,

Sicherheitsunternehmen und viele weitere

Zielgruppen!

Kriminalisten-Fachbuch KFB – Kriminalistische Kompetenz

Wertvolles Grundlagen- und Expertenwissen für Polizei- und Kriminalbeamte in Praxis, Aus- und Weiterbildung, Studierende, Justiz, Behörden, Detekteien und Sicherheitsunternehmen! Die kontinuierlich aktualisierten Beiträge renommierter Fachautoren unter der Chefredaktion des Leitenden Kriminaldirektors a.D. Rolf Rainer Jaeger bürgen für die herausragende Position des KFB als umfangreichstes, vollständigstes, fachübergreifendes Werk auf dem deutschsprachigen Markt. 

 

Als Autoren konnten Experten gewonnen werden wie z. B. KD a.D. Werner Märkert, KD Jürgen Glaum, OStA a.D. Frank-Egbert Bülles, Prof. Dr. Armin Forker, Prof. Dr. Holger Roll, EKHK Christian Veith, LKD a.D. Dr. Johann Podolsky, Prof. Sigmar-Marcus Richter, KHK Sebastian Fiedler, KOK Wolfgang Holzapfel u.v.m.

 

Das KFB verbindet kommentiertes Strafrecht und Strafprozessrecht mit praxisbezogenen Erkenntnissen  und zeigt die vielfältigen Abhängigkeiten zwischen Recht und Ermittlungspraxis. Sachgebiete:

 

Allgemeiner Teil des Straf- und Strafprozessrechtes, Aktenführung, Organisation der Kriminalitätsbekämpfung, internationale polizeiliche und justizielle Zusammenarbeit – Kriminalistik – Naturwissenschaftliche Kriminalistik (Kriminaltechnik) – Verdeckte Ermittlungsmaßnahmen – Kriminologie – Rechtsmedizin – Deliktbezogene Sachbearbeitung.

 

„Uneingeschränkt empfehlenswert.“ (Zeitschrift "Kriminalistik")

 

Völlig neu im Update 2021:

- Kapitel KT 18 - Die Visuelle Tatortdokumentation - Tatort-Fotografie, -Videografie, Panoramafotografie, Laserscanning und 3-D-Technologien

- Kapitel KT 19 - Dokumentenuntersuchungen

- Kapitel AT 8 - Polizeibeamte und andere Berufszeugen als Zeugen vor Gericht

- Kapitel DSB 33 - Hasskriminalität, Rechtsextremismus und Kinderpornographie im Internet - Netzwerkdurchsetzungsgesetz

 

Weitere wichtige Ergänzungen und Aktualisierungen diverser Kapitel: s. Menüpunkt Inhalt

 

Expertenwissen auf 4.624 Seiten in 113 Kapiteln!

"Kurzum, das KFB ist uneingeschränkt zu empfehlen..." 

Buchbesprechung von Holger Plank

ZUR BUCHBESPRECHUNG

KFB für den PC

Unter www.silkcodeapps.de/desktop/schmidt

können Sie das KFB an Ihrem PC- oder Laptop-Bildschirm komfortabel lesen. Zum jetzigen Zeitpunkt umfasst das KFB 4.624 Seiten.

 

Suchfunktion, Zoom, Anmerkungen, Lesezeichen setzen usw. sind selbstverständlich.

KFB-App

Die Mobil-Version des KFB mit allen Funktionen steht Ihnen über iTunes und Google Play zur Verfügung – rascher Zugriff für unterwegs.

 

Sie können das KFB direkt über die App Stores erwerben oder über den Verlag Schmidt-Römhild. Mehr dazu unter dem Menüpunkt KFB-App.

NEU - KFB als IP-basierte "Netzwerkversion"

Wenn viele Menschen KFB nutzen wollen, sei es in der Ausbildung oder später in den Polizeibehörden, bietet sich die IP-basierte Lösung hierfür an.

 

Ähnlich einer Netzwerkversion können hiermit beliebig viele Anwender gleichzeitig auf das Gesamtwerk über PC/Mac zugreifen – der Funktionsumfang ist identisch mit der App und der PC Version.